SEPA-Lastschrift erteilen

Die einfache Zahlungsmöglichkeit

Der Wasserversorgungsverband Rotenburg-Land bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zahlungen im Lastschriftverfahren zu leisten. Nutzen auch Sie wie ca. 90 % unserer Kunden die Vorteile dieser Zahlungsweise. Insbesondere ersparen Sie sich:

  • das Ausfüllen des Überweisungsträgers
  • den Weg zu Ihrem Bankinstitut bzw. die Onlineüberweisung
  • die Überwachung der Zahlungstermine
  • Mahngebühren und Säumniszuschläge bei Zahlungsverzug

Ein Widerruf des Lastschriftmandates ist jederzeit bei uns möglich.
Wenden Sie sich hierzu an unsere Mitarbeiter der Kundenabrechnung.

Erteilen Sie uns Ihr SEPA-Lastschriftmandat ganz einfach über unser Onlineformular

Hiermit ermächtige ich den WVV Rotenburg-Land widerruflich, die von mir zu entrichtenden Wasserentgelte bzw. Wasserentgelte und Schmutzwassergebühren (siehe ausgewähltem Geltungsbereich) bei Fälligkeit mittels Lastschrift von meinem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom WVV Rotenburg–Land auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Mir ist bekannt, dass ich innerhalb von acht Wochen – beginnend mit dem Belastungsdatum – die Erstattung des belasteten Betrages verlangen kann. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Geldinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Mir ist bekannt, dass etwaige Rücklastschriftgebühren von mir zu tragen sind. Das SEPA Lastschriftmandat gilt ausschließlich für den Trinkwasservertrag bzw. Trinkwasser- und Schmutzwasservertrag:

Geltungsbereich auswählen

Verbrauchsstelle

Kundenangaben

Bankverbindung

Gültig ab:

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 4 plus 1.

Alternativ können Sie die nachfolgenden Formulare ausdrucken, ausfüllen und uns zusenden.