Verbandsordnung

Unsere Aufgabe: Die Trinkwasserversorgung im Verbandsgebiet

Der Wasserversorgungsverband Rotenburg-Land ist ein Zweckverband im Sinne des Niedersächsischen Gesetzes über die Kommunale Zusammenarbeit (NKomZG). Er ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, dient dem öffentlichen Wohl und verfolgt nicht den Zweck, Gewinne zu erzielen. Der Zweckverband ist gemeinnützig tätig.

Verbandsordnung:
zum Dokument

ZUSAMMENSETZUNG DES VERBANDSAUSSCHUSSES:

  • Willi Bargfrede für die Stadt Visselhövede
  • Uwe Lüttjohann für die Stadt Rotenburg für die Gebiete der Ortsteile Unterstedt, Waffensen, Mulmshorn, Borchel
  • Hans-Jürgen Conrad für die Gemeinde Scheeßel
  • Klaus Dreyer (1. Vorsitzender) für die Samtgemeinde Sottrum
  • Jürgen Rademacher für die Samtgemeinde Fintel
  • Günter Röhrs (Stellv. Vorsitzender) für die Samtgemeinde Bothel
  • Annegret Freytag für die Gemeinde Neuenkirchen
 

TRINKWASSERPREISE

Für die Festlegung der Trinkwasserpreise gilt die aktuell gültige Entgeltregelung des Verbandes.
Zur Preisinformation
Zur Entgeltregelung